Pfandspendenaktion 4/2018


160 EUR für Firekids Aufhausen

Diese Woche war die Vorstandschaft der Feuerwehr Aufhausen zu Gast im Edeka Leeb Markt in Landau. Grund war die Pfandspendenaktion von Edeka Leeb im Zeitraum 1. Oktober bis 31. Dezember 2018. Stolz konnten sie einen Betrag von 160 EUR für die Feuerwehrjugendgruppe „Firekids Aufhausen“ in Empfang nehmen. Viele Kunden hatten im Spendenzeitraum auf die Auszahlung ihrer Pfandbeträge verzichtet und so wurde aus vielen Kleinbeträgen dieser tolle Betrag. Die Vorstandschaft mit 1. Kommandant  Markus Renner, 1. Vorstand Gaby Renner, Jugendbeauftragte Elisabeth Dullinger und 2. Kommandant Hannes Karg zeigten sich bei der Übergabe durch Marktleiter Thomas Lindhuber sehr erfreut über die großzügige Unterstützung durch die Edeka-Kunden. Markus Renner erzählte, dass die Arbeit mit den Kindern sehr Zeit- und Kostenintensiv ist und man jeden Euro gut gebrauchen kann. Die Firekids und Ihre Betreuer bedanken sich ganz herzlich bei allen Spendern und das Edeka-Team schließt sich an.

zurück