Menü
Logo Lebensmittel Leeb
Hauseigene Metzgerei

QUALITÄT BEGINNT
BEI DER HERKUNFT.

FÄRSENFLEISCH AUS NIEDERBAYERN.

KONTROLLIERT UND SCHONEND GEREIFT MIT
HIMALAYA SALZKRISTALLEN.
 



Bereits seit 1995 produzieren wir in unserer Metzgerei in Ettling Fleisch- und Wurstwaren nach höchsten Qualitätsansprüchen. Deshalb ist es uns auch sehr wichtig, dass in unsere Dry Aged Beef Kammer nur bestes Färsenfleisch kommt – besser noch: wir können Ihnen sogar sagen, von welchem Landwirt unser Fleisch stammt.

Übrigens: Färsen – auch Kalbin genannt – sind geschlechtsreife, weibliche Rinder, die noch nicht gekalbt haben. Ihr Fleisch ist zarter als Bullenfleisch und hat eine bessere Marmorierung: Das Fett als Geschmacksträger ist feiner im Fleisch verteilt und sorgt so für einen ausgezeichneten Genuss.

Die ca. 6-wöchige Reifung sorgt für den
aromatischen Geschmack

Die Herkunft des Fleisches, die lange Trocknungszeit, sowie der hohe Gewichtsverlust während der Lagerung macht das Dry Aged Beef zwar hochpreisiger, als reguläres Fleisch, aber der Geschmack, die Qualität und die Zartheit des Beefs ist einfach unnachahmlich.

 



DIE REIFEKAMMER IST MIT SALZKRISTALLEN AUS DEM
HIMALAYA BESTÜCKT, DIE FÜR OPTIMALES KLIMA SORGEN
UND EINE KEIMHEMMENDE WIRKUNG HABEN. DAS FLEISCH TROCKNET SO
VOLLKOMMEN NATÜRLICH OHNE JEGLICHE ZUSÄTZE.
 

Unsere Tipps zur Zubereitung von Dry Aged Beef

Braten Sie das Fleisch (es sollte Raumtemperatur haben) scharf an. Wir empfehlen eine Minute von jeder Seite. Danach etwas ruhen lassen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 80˚C fertig garen, bis die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist. Das fertig gegarte Steak lassen Sie am Besten noch fünf Minuten entspannen. Bevor Sie das Steak servieren, noch einmal kurz in heißem Butterschmalz schwenken, dabei zwei bis drei Mal alle 15 Sekunden wenden. Anschließend mit grobem Meersalz würzen.

Ideal ist es, wenn es medium (also nicht ganz durch ist). Das erkennen Sie daran, dass es sich mit dem Daumen nicht mehr eindrücken lässt und noch ein kleines Bisschen nachgibt.

Raw 45 bis 50 Grad / Medium 54 bis 56 Grad / Well done 60 Grad

Wir wünschen gutes Gelingen!